Zirkeltraining @Home

Jeden Donnerstag um die gleiche Zeit- seit  4 Wochen- treffen sich die Teilnehmer des Marathonlaufkurses Frühjahr 2020 – Indoors und outdoors  via IPhone, IPad und anderen Medien zum Zirkeltraining mit ihrem persönlichen „Hometrainer“. In Zeiten wie diesen bekommt das Wort eine ganz neue Bedeutung.

Jeder stattet sich mit den notwendigen Utensilien ( Yogamatte, Handtücher, Hanteln, Treppenstufen) aus. Wer keine Hantel zur Hand hat, bei dem kommt auch mal das Waschmittel mit 1,5l zum Einsatz. Not macht ja bekanntlich erfinderisch. 

Klaas leitet dann 13 Übungen à 45 Sek. über drei Runden an. Hampelmänner, Crunches, Käfer, Stabilisation, Liegestützen, Kniebeugen, Bergsteiger etc. lassen sich gemeinsam leichter ertragen. Alle sind sich einig, dass sie den Muskelkater am nächsten Tag ohne das Training nicht bekommen hätten und inzwischen auch nicht mehr missen möchten. Und es sind sich alle einig, dass sie diese Übungen alleine bestimmt nicht gemacht hätten. 

Nicht nur die Kursteilnehmer schwitzen Woche für Woche – auch die Familien, Kinder, Hunde und Nachbarn sind mit am Start.
Ein tolles Gemeinschaftsgefühl und eine Megamotivation lassen mich auch nächsten Donnerstag wieder dabei sein. 

Und den Muskelkater nicht zu vergessen 😉
Danke Klaas für deinen kreativen Einsatz!

Claudia Pötzsch

Scroll to Top